Florian Pumhösl


1971

geboren in Wien/born in Vienna
lebt und arbeitet in Wien/lives and works in Vienna

1989–91

Höhere Grafische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Wien

1989–97

Hochschule für angewandte Kunst Wien


 

Einzelausstellungen/Solo Exhibitions

 


2014

Florian Pumhösl Miguel Abreu Gallery, New York

2013

Florian Pumhösl, Lisson Gallery, London
Florian Pumhösl, Galerie Daniel Buchholz, Cologne

2012

„Räumliche Sequenz“, KUB Kunsthaus Bregenz
"Three Animated Films", Lisson Gallery, Milano
"Parcours", The Art Institute of Chicago, IL, USA

2011

„Florian Pumhösl“, Krobath, Wien
„678“, Mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien
„Mathias Poledna / Florian Pumhösl“, Raven Row, London

2010

‘Diminution’, Galerie Daniel Buchholz, Berlin
Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf

2009

Mudam Luxembourg - Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean, Luxembourg

2008

Galerie Krobath Wimmer, Wien
Programm, Stedelijk Museum, Docking Station, Amsterdam
Lisson Gallery, London

2007

Galerie Daniel Buchholz, Köln

2005

House of Art, Ceské Budejovice
Animated Map, Neue KunstHalle St. Gallen, St. Gallen
Galerie Krobath Wimmer, Wien
Galerie Daniel Buchholz, Köln

2004

Centre d’édition contemporaine, Genéve
Wachstum und Entwicklung, Galerie im Taxispalais, Innsbruck

2003

Kölnischer Kunstverein, Köln
Statements/Galerie Krobath Wimmer, Art Basel, Basel

2001

Galerie Krobath Wimmer, Wien

2000

Humanistische und ökologische Republik/Humanist and Ecological Republic und/and Lac Mantasoa, Secession, Wien

1998

Covering the Room, Salzburger Kunstverein, Salzburg

1996

On or off earth, Grazer Kunstverein, Graz

1993

Bürgerforum, Forum Stadtpark, Graz


 

Gruppenausstellungen (Auswahl)/Group Exhibitions (Selection)

 


2014

"Die Gegenwart der Moderne", MUMOK, Wien
"Ratio of Distance" (with Silke Otto-Knapp), Taka Ishii, Tokyo

2013

"Figures and Prefigurations", City Gallery Prag
"TEXTILES: OPEN LETTER, Abstraktionen, Textilien, Kunst", Museum Abteiberg
"art is: new art. Reflexionen zu Schönberg in der Gegenwartskunst“, Arnold Schönberg Center, Wien

2012

„Sammlung Haubrok bei Falckenberg. No Desaster“, Deichtorhallen Hamburg
„Reflecting Fashion. Kunst und Mode seit der Moderne“, Mumok, Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien

2011

Beziehungsarbeit – Kunst und Institution, Künstlerhaus Wien
Abstrakter Raum. Formationen der Klassischen Moderne MUMOK, Wien
SHAPES, Sammlung Haubrok, Berlin

2010

High Ideals & Crazy Dreams, Vera Munro, Hamburg
Modernologies - Contemporary artists researching modernity and modernism, Museum of Modern Art, Warszawa

2009

Memories of the Future, Galerie Václava Spály, Prag
The Front Room, Contemporary Art Museum St. Louis
Mimes, Kalfayan Galleries, Athen
Quodlibet II, Galerie Daniel Buchholz, Köln
Sozialer Raum. Künstlerinnen und der Wiener Gemeindebau, Temporary Space, Wien
Die Moderne als Ruine. Eine Archäologie der Gegenwart, Generali Foundation, Wien
Black Hole, Centro Cultural Andratx, Andratx, Mallorca
Lisson Presents 5, Lisson Gallery, London
Modernologies. Contemporary artists researching modernity and modernism, MACBA. Museu d´Art Contemporani de Barcelona, Barcelona
Wiener Musterzimmer, Belvedere, Wien
Die Moderne als Ruine. Eine Archäologie der Gegenwart, Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz

2008

Brussels Biennial 1 – first contemporary art biennial, Bruxelles
Neutre Intense, Carl Freedman Gallery, London
Neutre Intense. MITIM, Centre d’ Art Mira Phalaina/Maison Populaire, Montreuil
The Eternal Flame – Über das Versprechen der Ewigkeit, Kunsthaus Baselland, Muttenz/Basel

2007

Imagine Action, Lisson Gallery, London
documenta 12, Friedericianum, Kassel
Curación Geométrica, The Reliance, London
Cross–Border. Fotografie und Videokunst aus dem MUMOK Wien, Kunstmuseum Stuttgart – Galerie der Stadt Stuttgart, Stuttgart
Sammlung“,Generali Foundation, Wien
Various Small Fires, Royal College of Art, London
Paradox and Practice, kuratiert von/curated by Juli Carson and Nana Last, University of California, Irvine UAG/Room Gallery Presents
For a Special Place: Documents and Works from the Generali Foundation Collection, Austrian Cultural Forum, New York

2006

Como viver junto, 27. Biennale São Paulo, São Paulo
...und so hat Konzept noch nie Pferd bedeutet, Generali Foundation, Wien
Extension Turn 2, Eastlink Gallery, Shanghai
Why Pictures Now – Fotografie, Film, Video. Die neue Sammlung, MUMOK Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Wien

2005

Supersilent, Galleria Massimo de Carlo, Milano
No Manifesto, GAMEC, Bergamo
Wisdom of Nature, Nagoya Art Museum, Nagoya
Mirage, Alexander and Bonin, New York
Occupying Space, Sammlung Generali Foundation:
Haus der Kunst, München,
Witte de With, Rotterdam,
Museum für Zeitgenössische Kunst, Zagreb
evn sammlung 95–05, MUMOK Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Wien
Das Neue II, Österreichische Galerie Belvedere, Wien
Model Modernism, Artists Space, New York
We disagree, Andrew Kreps Gallery, New York
Universal Experience: Art, Life, and the Tourist’s Eye, Museum of Contemporary Art, Chicago

2004

SENSI CONTEMPORANEI. La Biennale di Venezia nelle regioni del sud Italia: Utopia Station Revisited, Mostra d'oltremare, padiglione America Latina, Napoli
How do we want to be governed? (Figure and Ground), MACBA, Miami
dwellan, Charlottenborg Exhibition Building, Copenhagen
How do we want to be governed? MACBA, Barcelona, (mit/with Hannes Böck)
Quodlibet, Galerie Daniel Buchholz, Köln
Formalismus. Moderne Kunst, heute, Kunstverein, Hamburg
Black Friday – Exercises in Hermetics, Galerie Kamm, Berlin
Räume, kuratiert von/curated by Martin Beck, Häusler Contemporary, München
Formate, MNAC/Kalinderu Medialab, Bukarest

2003

Hey Production, Cubitt, London (Exhibition Design)
Form Specific, Moderna Galerija, Ljubljana
Individual Systems, La Biennale di Venezia, 50. Esposizione Internazionale d’Arte, Venezia
Utopia Stations (Poster Project), La Biennale di Venezia, 50. Esposizione Internazionale d’Arte, Venezia
Abstraction Now, Künstlerhaus, Wien
Game Over, Grimm + Rosenfeld, München
It happened tomorrow, 7th Lyon Biennale, Lyon
Adorno, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt am Main

2002

Nachgemacht. Künstliche Natürlichkeit – Simulierte Natur, Kunstraum Innsbruck, Innsbruck
Uncommon Denominator, MassMoCa, Massachusetts
manifesta 4, Frankfurt am Main
Continental Drift, Grazer Kunstverein, Graz
Designs für die wirkliche Welt, Generali Foundation, Wien
ForwArt 02, BBL Bruxelles, Museum voor Oude Kunst, Bruxelles
Rethinking Photography, Forum Stadtpark, Graz
Double Bind, Irida Gallery, Sofia
Modesty, Pavel Haus, Laafeld
Fundamentalisms of the New Order, Charlottenborg Exhibition Building, Copenhagen

2001

Time and space in Megalopolis, Galerie hlavního mest Prahy, Praha
Objekte, Atelier Augarten, Österreichische Galerie Belvedere, Wien
Du bist die Welt, Künstlerhaus, Wien
Yokohama Triennale, Yokohama
20/35 Vision, Schindler House, Los Angeles

2000

Gastatelier Nils Norman, Hamburg
Delay, Forum Stadtpark, Graz
Parallel Realities, Hay Art, Yerevan
Lebt und arbeitet in Wien, Kunsthalle, Wien

1998

100 Jahre Secession, Secession, Wien
Modelle, Österreichische Galerie Belvedere, Wien
Sharawadgi, Felsenvilla, Baden

1996

Complexul muzeal, Museum Arad, Arad

1995

Impact, Generali Foundation, Wien

1994

Lokalzeit, Raum Strohal, Wien

1993

Backstage, Kunstverein Hamburg, Hamburg
KontextKunst, steirischer herbst, Graz

1992

Ballgasseland, Galerie Ballgasse, Wien (mit/with Hans Küng, Dorit Margreiter, Mathias Poledna)
Plakate, Grazer Kunstverein, Graz

1991

Material, Texte, Interviews, Jänner Galerie, Wien (mit/with Hans Küng, Dorit Margreiter, Mathias Poledna)


 

Preise und Stipendien/Awards and Scolarships

 


2011

Nominiert für den BC21 Art Award 2011

2006

Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst

2004

Wilfried Skreiner-Preis

2003

Hilde Goldschmidt-Preis

2002

CENTRAL-Kunstpreis, Köln

2001

Schindler-Stipendium, MAK, Los Angeles

2000

Otto-Mauer-Preis


 

Publikationen, Kataloge/Publications, Catalogues

 


Florian Pumhösl, Hg./ed. Galerie Daniel Buchholz, Lisson Gallery, Buchhandlung Walther Koenig, Köln 2008
Florian Pumhösl. Animated Map, Hg./ed. Burkhard Meltzer, Neue KunstHalle St. Gallen, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2007
Wachstum und Entwicklung, Hg./ed. Silvia Eiblmayr/Galerie im Taxispalais, Revolver–Archiv für aktuelle Kunst, Frankfurt am Main 2003
Florian Pumhösl. CENTRAL–Kunstpreis Kölnischer Kunstverein, Hg./ed. Kölnischer Kunstverein, Revolver–Archiv für aktuelle Kunst, Frankfurt am Main 2003
Portfolio, Hg./ed. Galerie Krobath Wimmer, Wien 2003
Champs d’Expérience, Hg./ed. Bawag Foundation Edition, Wien 2002
Florian Pumhösl, Hg./ed. Secession, Wien 2000
On or off earth, Hg./ed. Grazer Kunstverein, Graz 1996
Bürgerforum, Hg./ed. Forum Stadtpark, Graz 1993

 

Redaktion, Herausgeberschaft/as Editor

 


Victor Papanek. Design für die reale Welt. Anleitungen für eine humane Ökologie und sozialen Wandel, Hg./ed. Florian Pumhösl, Thomas Geisler, Martina Fineder und/and Gerald Bast, Universität für angewandte Kunst, Wien, Springer-Verlag, Wien 2009
„Subtext Design”, springer, Hefte für Gegenwartskunst, N. 4, 1997
Die Arena des Privaten, Kunstverein München, München 1992
Reader (mit/with Dorit Margreiter, Helmut Draxler, Hedwig Saxenhuber)

Seit/Since 1997 Herausgeber von/Editor of montage, Publikationsserie/Series of Publications

montage 1: Ideologie und Utopie des Design, Gert Selle, Reprint
montage 2: Covering the Room, Reader, hg. mit Matthias Dusini
montage 4: Some Establishing Shots, Dorit Margreiter
montage 5: Yerevan Concrete, Katharina Roters
montage 6: Half Modern, Half something else, Martin Beck
montage 8: Der Gruen Effekt, Die Stadt als Bühne, Anette Baldauf, Dorit Margreiter

 

Monografische Texte/monographic texts

 


Pumhösl, minimalista romantico". In: Tutto Milano Arte, La Repubblica, 27. 09. 2012
„Florian Pumhösl, Three Animated Films". In: Mousse, 10/11/2012
Rossi, Adele: „Florian Pumhösl, animare l'irreale". In: L'Aperitivo Illustrato, 10-12/2012
Gulli, Damiano: „Florian Pumhösl". In: Flash Art, 11/2012
Diederichsen, Diedrich: „Florian Pumhösl: 6 7 8. Museum Moderner Stiftung Ludwig Wien". In: Artforum, 01. 12. 2011
Font, J.M. Martí: „El Macba y la Caixa ofrecen todo un festín de arte contemporáneo". In:҄ El País, 08. 11. 2011
Seibel, Alexandra: „Kühner Brückenschlag der Modernen". In: Kurier, 04. 03. 2011
Feßler, Anne Katrin: „Grenzen des Abstrakten im 'Tic Tac Toe'-Raster". In: Der Standard, 02. 03. 2011
Vogel, Sabine B.: „Pumhösl und 2,88 Millionen Bäume". In: Die Presse, 09. 03. 2011
Hofleitner, Johanna: „Schwarz auf Weiss". In: Die Presse Schaufenster, 08/04. 03. 2011
Lewis, David: „Florian Pumhösl. Galerie Daniel Buchholz". In: Artforum, 28. 05. 2010
Draeger, Volkmar: „Reduktion aufs Äußerste". In: Neues Deutschland, 19. 05. 2010
Hufschlag, Inge: „Da wird einem schwarz vor Augen". In: Neue Rhein Zeitung, 19. 05. 2010
Carson, Juli: “Florian Pumhösls kritische Ästhetik”. In: Die Moderne als Ruine. Eine Archäologie der Gegenwart, ed./Hg. Sabine Folie, Generali Foundation, Nürnberg 2009
André Rottmann: „Florian Pumhösl". In: Artforum International, 9.2009
Lüttickenen, Sven: „Im Zeichen von Design“. In: Texte zur Kunst, 12.2008
„Vystavy“. In: Reflex, N. 1/2006
Huck, Brigitte: „Florian Pumhösl“. In: Artforum International, 3.1.2006
Trembley, Nicolas: „Maitre d’oeuvres“. In: Numéro, Dezember–Januar 2006
Widmann, Tanja: „Glanz auf der Nase“. In: Texte zur Kunst, N. 61/2006
„Florian Pumhösl“. In: art, 12.2005
„Florian Pumhösl“. In: Falter, N. 46/2005
Badrutt Schrott, Ursula: „Im Zeichentauschraum“. In: St. Galler Tagblatt, 23.11.2005
Funke, Claudia: „Mumie und Moderne“. In: Kölner Stadt–Anzeiger, N. 110/2005
Hofleitner, Johanna: „Sehr schön“. In: Die Presse Schaufenster, 11.2005
Mack, Gerhard: „Florian Pumhösl: Animated Map“. In: Neue Züricher Zeitung am Sonntag, 27.11.2005
Scheyerer, Nicole: „Kunst Kurz“. In: Falter, N. 50/2005
Koblenc, Vaclav: „Rakousky umelec uctil designera Sutnara“. In: MF DNES, 19.12.2005
„Mein Afrika“. In: ff-Südtiroler Wochenmagazin, N. 6/2004
„Wachstum und Entwicklung“. In: Kurier Tirol, 31.1.2004
„Kolonisierungsschübe“. In: Die Presse, 30.1.2004
„Florian Pumhösl au Centre d’édition“. In: Tribune de Genéve, 22.11.2004
„Florian Pumhösl im Centre d’édition contemporaine“. In: Kunst-Bulletin, N. 12/2004
„Neuerscheinungen“. In: Camera Austria International, N. 86/2004
Brüggeller, Moni: „Urbanität in der Wildnis“. In: Kronen Zeitung Tirol, 31.1.2004
Mayer, Antje: „Florian Pumhösl arbeitet an den ‚Grammatiken der Moderne’“. In: Kunstzeitung, 2004
Notter, Eveline: „Florian Pumhösl“. In: Artpress, N. 30/2004
Reichart, Helga: „Zusammenspiel von Licht und Körper“. In: Dolomiten, N. 33/2004
Schlocker, Edith: „Die Grammatiken der Moderne“. In: Tiroler Tageszeitung, 31.1.2004
„Central–Kunstpreis an Florian Pumhösl“. In: Der Standard, 10.10.2003
Frangenberg, Frank: „Grammatik der Moderne“. In: Kölner Stadt–Anzeiger, N. 235/2003
Huck, Brigitte: „Der Grammatiker“. In: Parnass, Heft 4/2003
Jansen, Gregor: „Ornament und Verbrechen“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Band IX Heft 4, 2003
Lorch, Catrin: „Florian Pumhösl“. Artist Magazin 57, N. 4/2003
Scheyerer, Nicole: „Kunst Kurz: Art Basel 34“. In: Falter, N. 26/2003
„Ausstellung zum Durchblättern“. In: Album, 20.4.2002
„Ab nach Köln“. In: Süddeutsche Zeitung, 24.6.2002
Gregori, Daniela: „Untergehen in einem See auf Madagaskar“. In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 4. 8. 2002
museum in progress: „Florian Pumhösl“. In: Der Standard, 27.8.2002
Schöllhammer, Georg: „Modernisms revisited. Zur Konjunktur des Modernismus in der Kunst der Neunziger und ein Portrait eines ihrer Kritiker, Florian Pumhösl“. In: Zusammenhänge herstellen/Contextualize, 2002
Verwoert, Jan: „Under Construction“. In: Frieze. Contemporary Art and Culture, Issue 65/2002
Weh, Vitus H.: „Florian Pumhösl. Galerie Krobath Wimmer, Wien“. In: Kunstforum International, Bd. 158/2002
Werneburg, Brigitte: „Logistik für Bandwürmer“. In: TAZ, 28.5.2002
Dusini, Matthias: „Florian Pumhösl“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Band VII Heft 4, 2001
Scheyerer, Nicole: „Kunst Kurz“. In: Falter, N. 51–52/2001
Steininger, Florian: „Galerie Krobath Wimmer“. In: Die Presse, 14.11.2001
„Florian Pumhösl erhält Otto-Mauer-Preis 2000“. In: Neue Vorarlberger Zeitung, 2.11.2000
„Otto-Mauer-Preis 2000“. In: OÖ nachrichten, 2.11.2000
„Mauer-Preis geht an Florian Pumhösl“. In: Wiener Zeitung, 2.11.2000
„Msgr.Otto-Mauer-Preis 2000 geht an Florian Pumhösl“. In: Kathpress, 3.11.2000
„Personalia“. In: Neue Zeit, 3.11.2000
„Mauer-Preis für Florian Pumhösl“. In: Tiroler Tageszeitung, 3.11.2000
„Msgr.Otto-Mauer-Preis für Florian Pumhösl“. In: Kurier, 3.11.2000
„Preis“. In: Kleine Zeitung, 3.11. 2000
„Otto-Mauer-Preis an F. Pumhösl“. In: Neues Volksblatt, 4.11.2000
„Florian Pumhösl“. In: Die Furche, 9.11.2000
„Otto-Mauer-Preis für Florian Pumhösl“. In: SVZ, 10.11.2000
„Künstler unter 40“. In: Kirchenzeitung, 16.11.2000
„Otto-Mauer-Preis für Spitzendesigner“. In: Format, 27.11.2000
„Mauer-Preis für Thematisierung der Moderne“. In: Die Presse, 2.11. 2000
Borchardt-Birbaumer, Brigitte: „Utopie Stadt im Postkolonialismus“. In: Wiener Zeitung, 26.6.2000
Dusini, Matthias: „Moderne und Madagaskar“. In: Falter, N. 24/2000
Green, Renée: „Marode Moderne“. In: Texte zur Kunst, N. 3/2000
Grzonka, Patricia: „Ohne Zentrum“. In: Profil, N. 23/2000
Hofleitner, Johanna: „Coming UP“. In: Die Presse Schaufenster, 2000
Kravagna, Christian: „Historische Praxis“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, N. 3/2000
Kravagna, Christian: „Florian Pumhösl. Wiener Secession“. In: Artforum International, 11.2000
Krumpl, Doris: „Theaterbühne und Modell“. In: Der Standard, 3.6. 2000
Rambosek, Leonore: „Eine Geschichte von Fehlschlägen“. In: Die Furche, 23.11.2000
Schörghofer, Gustav SJ: „Zum Werk und zur Person des Preisträgers Florian Pumhösl“, 2000
Sotriffer, Kristian: „Alles noch fest in der Kunst–Skelett–Hand?“. In: Die Presse, 5.6.2000
Heimo Zobernig: „Was ich lese“. In: Spectrum, 27.3.1999
Huck, Brigitte: „Der Lattenzaun, hindurchzuschau’n“. In: Der Standard, 28.4.1998
Schöllhammer, Georg: „Florian Pumhösl: Covering the Room“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Band IV Heft 2, 1998
Wailand, Markus: „Ins Buch gesetzt“. In: Falter, N. 41/1998
Schellerer, Desirée: „Diagonale empfiehlt: Die Schriftenreihe ‚montage. zur Designtheorie und -geschichte. Herausgegeben von Florian Pumhösl’“. In: Diagonal, 6.9.1997
„Design“. In: Der Standard, 30.5.1996

 

Interviews

 


„Leitmotiv Moderne. Iris Buchholz sprach mit dem Künstler Florian Pumhösl". In: planet, # 49/2007
Cerizza, Luca: „Florian Pumhösl“. In: Tema Celeste, 2006
Rebentisch, Juliane: „Juliane Rebentisch in conversation with Florian Pumhösl“. In: Wrong Times, 2005
Sternfeld, Nora und /and Kastner, Jens: „...oder auch nicht zu versöhnen“. In: Bildpunkt, Winter 2005
Koegel, Alice: „‚Modernismus’ sollte man Wallpaper überlassen.“ In: Stadt Revue, 11.2003
Lorch, Catrin: „Die visuelle Grammatik der Moderne aus der Distanz begreifen“. In: Kunst–Bulletin, N. 12/2003
Grotz, Lisa: „Es kommt darauf an, nicht alles sofort zu funktionalisieren“. In: Die Welt, 9.2.2002
Fleck, Robert: „Florian Pumhösl #1 Mantasoa Madagascar“. In: Batofar, 1.–10.6.2001

 

Beiträge von Florian Pumhösl/Contributions by Florian Pumhösl

 


Pumhösl, Florian: „Der Zeit ihre Künstler“. In: Texte zur Kunst, 9. 2008
Pumhösl, Florian: „contextualizing abstract language“. In: mahkuzine. journal of artistic research, N. 2/2007
Florian Pumhösl. In: Re:MODERN Filmprogramm, 2005
Pumhösl, Florian: „Florian Pumhösl. Humanist and Ecological republic/Humanistische und Ökologische Republik (Haus Pinakothek), 2003“. In: praesens. mitteleuropäisches zeitgenössisches kunstblatt, N. 2/2003
Pumhösl, Florian: „Aktuelle Positionen. Wo das Visuelle auf das Soziale trifft“. In: Merz Akademie. Design und Demokratie, N. 3 & 4/2003
Pumhösl, Florian: „Mats Hjelm: Trilogie. Michaela Melián: Panorama“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Band IX Heft 1, 2003
Florian Pumhösl. In: 032c. What’s next?, 3rd issue /2001
Pumhösl, Florian: „Mantasoa“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Juli–September 2000
Pumhösl, Florian: „Smithson, ein Jimi Hendrix der Kunst“. In: Falter, N. 49/2000

 

Beiträge zu Katalogen, Büchern/Contributions for Catalogues, Books

 


L'Effet Papillon. 1989-2007, Hg. Centre d'edition contemporaine, Geneve 2008
Glanz und Verderben. Die unheimliche Konjunktur des Kristallinen, Hg. Vitus Weh, Wien/Bozen 2009
Mimes, Hg. Kalfyan Galleries, Athen - Thessaloniki 2009
Wiener Musterzimmer, Hg. Agnes Husslein-Arco/Belvedere, Wien 2009
Modernologies. Contemporary artists researching modernity and modernism, Hg. Sabine Breitwieser, Barcelona 2009
Die Moderne als Ruine. Eine Archäologie der Gegenwart, Hg. Sabine Folie, Generali Foundation, Nürnberg 2009
Zehn Jahre Galerie im Taxispalais. Hg./ed. Silvia Eiblmayr, Galerie im Taxispalais, Skarabaeus Verlag, Innsbruck 2008
Ils sont peintres. Hg./ed. Luca Cerizza, BSI Art Collection, JRP Ringier, Zürich 2008
Continuing Dialogues. Hg./ed. Christa Benzer, Christine Böhler, Christiane Erharter, JRP Ringier, Zürich 2008
Neutre Intense. Hg./ed. Christophe Gallois, Maison Populaire, Montreuil 2008
Once is Nothing. Individual Systems. Hg./ed. Charles Esche, Maria Hlavajova, BAK, basis voor actuele kunst, Van Abbemuseum, Bruxelles 2008
For a Special Place. Hg./ed. Austrian Cultural Forum New York, Generali Foundation, Wien 2007
documenta 12 – Katalog. Hg./ed. Roger M. Buergel & Ruth Noack, Köln 2007
documenta 12 – Bildband. Hg./ed. Roger M. Buergel & Ruth Noack, Köln 2007
Cross–Border. Fotografie und Videokunst aus dem MUMOK Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien Wien. Hg./ed. Kunstmuseum Stuttgart, Stuttgart 2007
Various Small Fires. Hg./ed. Royal College of Art, London 2007
Why Pictures Now, Hg. Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Nürnberg 2006
Extension Turn, Hg. Tomas Eller, Wolfgang Popp, Frankfurt am Main 2006
20 Jahre Kunsthalle St. Gallen. 1985-2005, Hg. Gianni Jetzer/Kunsthalle St. Gallen, Zürich 2006
27. Biennale São Paulo. Como viver junto. Hg./ed. Lisette Lagnado, Adriano Pedrosa, Fundação Bienal de São Paulo, São Paulo 2006
Volume 0. Hg./ed. Galerie Daniel Buchholz, Köln 2005
Artists Book Revisited. Hg./ed. Matthias Herrmann, Art Metropole, Secession, Toronto/Wien 2005
EVN Sammlung 95–05. Hg./ed. EVN AG, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2005
No Manifesto. Hg./ed. Andrea Viliani, GAMEC, Bergamo 2005
22 interviews. Hg./ed. Thomas Trummer, Revolver–Archiv für aktuelle Kunst, Frankfurt am Main 2005
Universal Experience: Art, Life and the Tourists Eye. Hg./ed. Museum of Contemporary Art Chicago, Distributed Art Publishers, New York 2005
handlungsanweisungen. What is Art good for? 100 x Kunst am Karlsplatz. Hg./ed. Gerald Matt, Steidl Verlag, Göttingen 2004
How do we want to be governed? Hg./ed. Roger M. Buegel, Ruth Noack, Miami Art Central, Miami 2004
Dwellan. Hg./ed. Margit Ramsing, Charlottenborg Exhibition Building, Kopenhagen 2004
Abstraction Now. Hg./ed. Künstlerhaus Wien, Norbert Pfaffenbichler, Sandro Droschl, Edition Camera Austria, Graz 2004
Formalismus. Moderne Kunst, heute. Hg./ed. Yilmaz Dziewior, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern–Ruit 2004
Sensi Contemporanei in Campania. Dalla 50esima Esposizione Internazionale d’Arte della Biennale di Venezia, Hg. Esposizione Internazionale d’Arte della Biennale di Venezia, Mario Adda Editore, Bari 2004
Occupying Space. Sammlung Generali Foundation Collection. Hg./ed. Sabine Breitwieser, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2003
Form-specific: arteast exhibition. Hg./ed. Tamara Soban, Revolver–Archiv für aktuelle Kunst, Frankfurt am Main 2003
50. International Art Exhibition La Biennale die Venezia. Dreams and Conflicts – The Dictatorship of the Viewer. Hg./ed. Francesco Bonami, Maria Luisa Frisa, Marsilio Editori, Venezia 2003
7e Biennale d'art contemporaine de Lyon Band 2. Le presses du rÈelFAGE editions, Dijon 2003
7e Biennale d'art contemporaine de Lyon Band 1. Le presses du rÈel FAGE editions, Dijon 2003
Adorno. Die Möglichkeit des Unmöglichen. Hg./ed. Nicolaus Schafhausen, Vanessa Joan Müller, Michael Hirsch, Lukas und Sternberg, New York/Berlin 2003
Champs d‘experience. Hg./ed. Christine Kinitsch, BAWAG Foundation Edition, Wien 2002
Uncommon Denominator. New Art from Vienna. Hg./ed. Jennifer Travis Donnelly, Tneues Press, Kempen/New York/Paris/Toronto 2002
manifesta 4. Ausstellungsführer. Hg./ed. manifesta 4, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern–Ruit 2002
manifesta 4. Hg./ed. manifesta 4, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern–Ruit 2002
Designs für die wirkliche Welt. Hg./ed. Sabine Breitwieser, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2002
ForwArt – a choice. Hg./ed. BBL Ing., Bruxelles 2002
Rethinking Photography. Hg./ed. Ruth Horak, Fotohof Edition/Forum Stadtpark, Graz 2002
Fundamentalism of the New Order. 2002
Time and Space in Megalopolis? 2001
Objekte. Skulptur in Österreich nach '45. Hg./ed. Atelier Augarten/Österreichische Galerie Belvedere, Wien 2001
Yokohama 2001. Hg./ed. Makabe Kaori, Mikami Yutaka, The Organizing Committee for Yokohama Triennale, Yokohama 2001
Sharawadgi. Hg./ed. Christian Meyer, Mathias Poledna, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 1999
Related issues. Hg./ed. Christian Karvagna, Mzeul de Arta Arad, 1997
Complexul Muzeal. Hg./ed. Judit Angel, Museul Arad, 1997
KontextKunst. Hg./ed. Peter Weibel, Dumont Buchverlag, Köln 1993
Plakate. Hg./ed. Grazer Kunstverein, Graz 1992
Material, Texte, Interviews. Hg./ed. Jänner Galerie, Wien 1991

 

Zeitungen und Zeitschriften/ Newspapers and Magazines

 


„Kunstvolle Wohnbox". In: Visa Complete, Nr. 5/2009
„Künstlerzimmer". In: Schöner Wohnen, Nr. 11/2009
„Wiener Musterzimmer". In: Vernissage, Nr. 12/1, 2009
Feßler, Anne Katrin: „Musterhafte Kunsttapete im Idealraum". In: Der Standard, 19./20. 9. 2009
Spiegler, Almuth: „Der Stoff, aus dem die Kunst ist". In: Die Presse, 23. 9. 2009
Gabler, Thomas: „Auf den Spuren von Adolf Loos". In: Kronenzeitung, 27. 9. 2009
„Wiener Musterzimmer". In: Österreich Journal, Nr. 76/07. 10. 2009
Dusini, Matthias: „Musterzimmer für das globale Bürgertum". In: Falter, 16. 12. 2009
„Florian Pumhösl. Texte zur Kunst − Edition Heft Nr. 76". In: Texte zur Kunst, 12. 2009
„Trümmerszenen". In: Neue Züricher Zeitung, 22. 11. 2009
„Was wurde aus der Utopie?". In: Neue Vorarlberger Tageszeitung, 27.10.2009
Huppmann, Elisabeth: „Alles andere als ein Endzeitszenario". In: Liechtensteiner Vaterland, 01.10. 2009
Buran, Dusan: „Revízia Modernistickych Ideálov". In: Arch o Architektúre, 10. 2009
Braun, Reinhard: „Die Moderne als Ruine". In: Camera Austria, Nr. 108/2009
Mattheiss, Uwe: „Friede in den Urhütten". In: TAZ, 6. 7. 2009
„Die Moderne als Ruine". In: Artforum, 05. 2009
Thalmair, Franz: „Die Moderne als Ruine". In: Kunstforum International, Nr. 199/2009
Boissel, Anne: „Eine Archäologie der Gegenwart". In: Bauwelt, Nr. 34/2009
„Artistic adventures“. In: The Arts, 8.1.2009
Breitwieser, Sabine: „Best of 2008“. In: Artforum International, 12.2008
Fembek, Michael: „Kunstbarometer 2008. Junge Künstler im Blickpunkt“. In: Gewinn, 9.2008
Wilsher, Mark: „Imagine Action“. In: Art Monthly, 9.2007
Julia, Carmen: „Imagine Action at Lisson Gallery“. In: Flash Art, 9.2007
„Ewige Werte". In: annabelle, 14/2008
Roeschmann, Dietrich: „Reise in ein ungewisses Glück". In: Regioartline Kunstmagazin, 17.09.2008
Marzahn, Alexander: „Hier können die Künstler experimentieren". In: bazkulturmagazin, 07.08.2008
„Documenta–Entdeckungsreise“. In: ORF Wien heute, 16.6.2007
Eisenschenk, Herbert: „documenta 12. Ein Turmbau zu Kassel?“. In: ORF Vermeer.film, 18.6.2007
Rauterberg, Hanno: „Revolte in Kassel Sieben Gründe, warum die Documenta die Gesetze des Kunstbetriebs umstürzen wird“. In: Die zeit, 12.4.2007
Schwanberg, Johanna: „Klare Konturen“. In: Die Furche, Nr. 30/2007
Scheyerer, Nicole: „Samba mit Security“. In: Die Presse, 10.10.2006
Scheyerer, Nicole: „Ein Haus wie ein Fels“. In: Falter, Nr. 44 2006
Knapp, Michaela: „Die Archive der Gegenwart“. In: Bühne, N. 6, 6.6.2006
„Why Pictures Now“. In: Vernissage, N. 256/2006
Rebhandl, Bert: „Viele Bilder sind schon da“. In: Die Tageszeitung, 18.8.2006
Schedlmayr Nina: „Why Pictures Now“. In: Eikon, N. 55/2006
Doran, Anne: „Mirage“. In: Timeout New York, Issue 509/2005
Cotter, Holland: „Last Chance: Mirage“. In: The New York Times, 29.7.2005
Drell, Lauren: „World-renowed artists interpret travel in new exhibit at MCA“. In: Daily Herald, 4.2.2005
Scheyerer, Nicole: „Kunst Kurz“. In: Falter, Nr. 21 2005
Petricek, Gabriele: „Hommagemoderne“. In: 2005
Spiegler, Almuth: „Wechselnde Gesichter“. In: Die Presse, 19.4.2005
Buhr, Elke: „Die subtilste Peitsche der Welt“. In: Frankfurter Rundschau, 11.3.2005
Schütz, Heinz: „Occupying Space“. In: Kunstforum International, Nr. 176/2005
Kreis, Elfi: „Raumeroberung“. In: Kunstzeitung, Nr. 103/2005
Dattenberger, Simone: „Politik und Pornofalle“. In: Münchner Merkur, Nr. 56/2005
Königl, Andrea: „Möglichkeiten des Denkens“. In: Straubinger Tagblatt, 23.3.2005
van Put, Roos: „Bedrijfscollectie Generali ontregelt en confronteert“. In: Haagsche Courant, 21.7.2005
van Teeseling, Steven: „Sociale sculptur“. In: Vitrine, Nr. 5/2005
Höller, Christian: „Ausstellungen: ,Wisdom of Nature: Eight Visions From Austria’. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Nr. 3/2005
Schwendender, Martha: „New York Critic’s Picks: We disagree“. In: Artforum International, 2.8.2005
Cotter, Holland: „We disagree“. In: The New York Times 4.2.2005
„Atelier Augarten. Das Neue II“. In: Ö1 Schon gehört, 18.4.2005
„Wie die Kunst ins Museum gelangt“. In: Artmagazine, 21.6.2005
Benzer, Christa: „Internationale Anschlüsse mit und ohne Steckdose“. In: Der Standard, 5.7.2005
Ziaja, Luisa: „Nach Rokytnik – Die Sammlung der EVN“. In: Camera Austria, N. 91/2005
Deitcher, David: „How do we want to be governed? Miami Art Central“. In: Artforum International, 4. 2004
de Righi, Roberta: „Die Ordnung der Dinge im Detail“. In: AZ, 14.4.2004
Verwoert, Jan: „Die neue Geschichte der Ideen ohne Zukunft“. In: Camera Austria International, Nr. 87/2004
Saxenhuber, Hedwig: „Traveling Cultures“. In: Sightseeing. 4. Österreichische Triennale zur Fotografie, 2003
Bensasson, Eva: „Hey Production!“. In: 2003
Clarke, Paul: „Exhibition ,hey production’“Clarke. In: Metrolife, 29.5.2003
White, Ian: „Hey Production!“. In: Art Monthly, N. 266/2003
Dahl Jürgensen, Jacob: „hey production!“. In: Frieze, Issue 76/2003
Falconer, Morgan: „Hey production!“. In: What’s on in London, 16–23.4.2003
Peschke, Marc: „Die Schwierigkeit, nein zu sagen“. In: plan.F, 23.–29.10.2003
Grimm-Weissert, Olga: „Als die Bilder flackern lernten“. In: Der Standard, 25.9.2003
Dorfles, Gillo: „La Biennale inquieta e un’Italia assente“. In: Corriere della Sera, 14.6.2003
Spiegler, Almuth: „Das Temperament der strengen Regeln“. In: Die Presse, 29. 8. 2003
Philadelphy, Ursula: „Nachgemacht. Reproduzierte Natürlichkeit – Simulierte Natur“. In: Eikon, Heft 38/2002
Noever, Peter: „Noch sind wir ein Ort der Kunst“. In: Kultur Extra, 2002
„Schon gehört“. In: Ö1 Clubsendung, 24.1.2002
Brügeller, Moni: „Zwischen Urbanität und Wildnis“. In: Tiroler Kronenzeitung, 26.1.2002
Zwerger, Isolde: „Der moderne Blick auf die Natur“. In: Kurier 26.1.2002
Schlocker, Edith: „Zwischen Kunst und Natur“. In: Tiroler Tageszeitung, 26./27.1.2002
Rudig, Katharina: „Kunstraum Innsbruck: Bilanz und Vorschau“. In: Innsbruck informiert, 2.2002
Reichart-Lantschbauer, Helga: „Nachgemacht – nachgedacht – nachgefüllt“. In: Tirolerin, 3.2002
Philadelphy, Ursula: „Der Gipfel des Eisbergs in der Badewanne“. In: Der Standard, 16./17.3.2002
Hollein, Lilli „Progetti dell’altro mondo“. In: Domus, Nr. 854/2002
„Designs für die wirkliche Welt“. In: Architektur Aktuell, Nr. 12/2002
„Soziale Aspekte in der Architektur“. In: Hospodárskych novin, 18.9.2002
„Designs für die wirkliche Welt“. In: Kunst–Bulletin, Nr. 12/2002
Hafner, Hans–Jürgen „Designs für die wirkliche Welt“. In: Kunstforum International, Bd. 162/2002
Borchardt-Birbaumer, Brigitte „Notquartiere für die globalen Selbstversorger“. In: Wiener Zeitung, 14.11.2002
Brigitte Huck „Wer lauter brüllt, fährt schneller“. In: Profil, Nr. 46/2002
„November Highlights“. In: Skylines, Nr. 6/2002
„Designs für die wirkliche Welt“. In: Architektur&Bau News, Nr. 10/2002
Dusini, Matthias „Design und Bewusstsein“. In: Falter, Nr. 42/2002
Jäger, Susanne „Die Verantwortung der Kunst“. In: Vorarlberger Nachrichten, 28.9.2002
Melchart, Erwin „Minimal – Design für Randgruppen“. In: Neue Kronen Zeitung, 26.9.2002
„Die designte Wirklichkeit“. In: Horizont Österreich, Nr. 39/2002
Krumpl, Doris „Fettzellen und Fremdenstäbe“. In: Der Standard, 21./22.9.2002
Hofleitner, Johanna „Universaltisten“. In: Die Presse Schaufenster, Nr. 38/2002
„Designs für die wirkliche Welt“. In: Falter, Nr. 36/2002
Cotter, Holland „Viennese Tales From the Berkshire Woods“. In: The New York Times, 19.7.2002
Titz, Walter „Die Suggestivkraft des Unsichtbaren“. In: Kleine Zeitung, 10.10.2002
Marcelis, Bernard „forwArt“. In: Artpress, 23.1.2002
JC „Snapshot of contemporary art on the mont des arts“. In: Beople, 21.11.2002
Lemaitre, Isabelle „ForwArt 2002, au coeur du mont des arts“. In: ART Meme, 6.11.2002
Lambrecht, Luk „ForwArt“. In: Flashart, 1.11.2002
Vermeulen, Erik „ForwArt 2002 – een nabeschouwing“. In: Ons Brussel, 1.11.2002
Braet, Jan „Een koekoek op de Kunstberg“. In: Knack, 30.10.2002
Vandepitte,Francisca „ForwArt – a choice“. In: Arts Antiques Auction, 16.10.2002
Dosogne, Christophe „Biennale d’art contemporain „ForwArt“: really a good choice?“. In: Le Généraliste, 16.10.2002
Gobin, Gilbert: „Promenade d’art contemporain au coeur du Mont des Arts“. In: L’Echo, 14.10.2002
Lorent, Claude: „ForwArt, interaction de l’art et du site“. In: La Libre Belgique, 28.9.2002
LL: „ForwArt: met internationale allures“. In: De Morgen, 24.9.2002
Henry, Claude „Bergen kunst op de Kunstberg...“. In: Actieve Bank, 17.9.2002
Henry, Claude : „Quatorze artistes contemporains à Bruxelles, grace à la BBL“. In: Bank active, 16.9.2002
WT: „ForwArt“. In: Arts Antiques Auction, 3.9.2002
Villinger, Carina: „Freitag abend“. In: FAZ am Sonntag, 2002
Hofbauer, Renate Gudenus, Marie–Therese, Kremer, Rainhard: „Die Generation XXX rückt in den Blickpunkt“. In: Gewinn, Nr. 10/2002
Driendl, Thomas: „Nachgemacht“. In: Tip, 28. 12., 2001
Rennhofer, Maria: „Atelier Augarten. Skulptur nach 1945“. In: Parnass, Heft 2/2001
Foradini, Flavia: „Belvedere in bella vista“. In: Il Giornale dell’Arte, Nr. 199/2001
Hofleitner, Johanna: „Neue Tünche“. In: Die Presse Schaufenster, 11.5.2001
Horny, Henriette: „Neues Zentrum für zeitgenössische Kunst“. In: Kurier, 15.5.2001
„Ausstellung Wien“. In: Der Standard, 15.5.2001
Sotriffer, Kristian: „Wenn Begriffe nicht mehr greifen“. In: Die Presse, 18.5.2001
Dusini, Matthias: „Was vom Menschen bleibt“. In: Falter, Nr. 21/2001
„Kunst im Augarten“. In: Preview, Sommer 2001
„Objekte“. In: Campus, Nr. 3/2001
„Objekte“. In: Bühne, Nr. 6/2001
Stuhlpfarrer, Anna: „Objekte – Skulptur in Österreich nach 1945“. In: Winside, Nr. 92/2001
Buchhart, Dieter: „Skulptur nach 1945“. In: Vernissage, Nr. 206/2001
„Objekte – Skulptur in Österreich nach 1945“. In: Beilage in Profil, Trend und Bühne, Sommer 2001
„Skulptur in neuem Rahmen“. In: Top Medizin, Nr. 8/2001
Dusini, Matthias: „Objects – Sculpture in Austria after 1945“. In: Frieze, Nr. 61/2001
Borchhardt–Birbaumer, Brigitte: „Ein Querschnitt durch die Objektkunst seit 1945“. In: Wiener Zeitung, 5.9.2001
Neuburger, Susanne: „Objekte – Skulptur in Österreich nach 1945“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Nr. 3/2001
Probst, Ursula Maria: „Lebt und arbeitet in Wien“. In: Kunstforum International, Nr. 1–3/2001
Mandl, Eva Maria: „24 Tage Reality“. In: Sims, 4. 2001
„Festwochen–Projekt ,du bist die welt’ – 24 Tage Offenheit“. In: APA, 5.2001
Grzonka, Patricia „Die vierte Woche“. In: Profil, 11.6.2001
Probst, Ursula Maria: „Du bist die Welt“. In: Kunstforum International, 6.2001
„Objekte“. In: Campus, Nr. 3/2001
Conrads, Martin: „Lebt und arbeitet in Wien“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Nr. 4/2000
Petricek, Gabriele: „Kunsthalle, mit Kunst lädiert“. In: Jazz Zeit, Nr. 12/2000
„26 Künstler in Wien“. In: Neue Zeit, 13.10.2000
„Lebt und arbeitet in Wien“. In: Vernissage, Nr. 8/2000
„Lebt und arbeitet in Wien“. In: Portfolio Newsletter, Nr. 2/2000
Hofleitner, Johanna: „Kunsthalle Wien“. In: Die Presse, 15.9.2000
Hofleitner, Johanna: „Die Zelte aufschlagen“. In: Parnass, Nr. 3/2000
Schöllhammer, Georg: „Spiel ohne Grenzen“. In: Profil, 22.2.1999
„Wenn die Welt der Baukunst ihre Probe hält“. In: Der Standard. Kultursommer 98, 5. 1998
„Modelle“. In: Sims Ausstellungen, 1998
J.H.: „Parallelentwürfe, Lebensmodelle“. In: Die Presse Schaufenster, Nr. 27/1998
„Modelle“. In: Falter, Nr. 27/1998
„Modelle“. In: Der Standard, 8. 7. 1998
Krumpl, Doris: „Künstlerische Lebenshilfen“. In: Der Standard Kultur, 17.7.1998
res: „Modelle“. In: Kunstzeitung, 8.1998
Melchart, Erwin: „Weltbilder einst & jetzt“. In: Kronenzeitung, 9.8.1998
Sotriffer, Kristian: „Die Kreation mittles Reaktion“. In: Die Presse, 13.8.1998
„Tom Burr, Christine und Irene Hohenbüchler, Florian Pumhösl, Andrea Zittel. Modelle“. In: Verein der Museumsfreunde, 9. 1998
Weh, Vitus H.: „Wie im richtigen Leben“. In: Falter, Nr. 31/1998
„Modelle“. In: Falter, Nr. 36/1998
Pühringer, Alexander: „Modelle“Pühringer. In: Noema Art Journal, 9./10.1998
Schmutz, Hemma: „Modelle“. In: Springerin. Hefte für Gegenwartskunst, Heft 3/1998
Weh, Vitus H.: „Modelle“. In: Kunstforum International, 10.– 12.1998
„Aktuelle Ausstellungen“. In: Pride Guide Vienna, 1998
Weh, Vitus H.: „In den weißen Zellen der Medien“. In: neue bildende kunst. Zeitschrift für Kunst und Kritik, 10.1997
Kravagna, Christian: „Kontext Kunst“. In: Kunstforum International, Band 125/1994
Wailand, Markus: „Der Schlüsselwart der Kunst“. In: Falter, Nr. 40/1994
Hofleitner, Johanna: „Kontext Kunst“. In: Flash Art, 1./2.1993
„Kontext Kunst“. In: Vernissage, 10. 1993
Behr, Martin: „Radikalität und biedere Rechte“. In: Salzburger Nachrichten, 13.10.1993
Steininger, J.: „Öffentliche Überlegung“. In: Kronenzeitung, 4.10. 1992
Stepancic, Lilijana: „Umetnost na cesti“.In: Nasi Razgledi, 9.10.1992
Adamic, Jelka Sutej: „Umenost, ki je padla v vremensko nemilost“. In: Delo, 6.10.1992
Bukilica, Vesna V.: „Plakati v Ljubljani“. In: Slovenec, 6.10.1992
Kladnik, Darinka: „Razstava na cestah“. In: Dnevnik, 7.10.1992
Niegelhell, Franz: „Plakate: Werbeträger als Kunstobjekte betrachtet“. In: Neue Zeit, 7.10.1992
Wailand, Markus: „Lernen von Ballgasse“. In: Falter, Nr. 43/1992
Walter, Titz: Titz„Amerika irgendwie“. In: Kleine Zeitung, 6.10.1992
Zinggl, W.: „Heizdecken verkaufen“. In: Falter, Nr. 33/1991
Heilingsetzer, Ariane: „Formen, Tiere und Stehtische“. In: AZ, 3.11.1991
Heilingsetzer, Ariane & Wurmdobler, C.: „Fragen an junge Künstler“. In: AZ, 28.8.1991
Ralph Ubl: „Von alten Damen, Novizen und Ketzern“. In: Die Presse, 19.8.1991