Gerwald Rockenschaub:

„Ich versuche, meine diversen Arbeiten immer möglichst einfach und präzise einerseits und komplex andererseits zu konzipieren und dadurch eine höchstmögliche Prägnanz zu erzielen.” 

Gerwald Rockenschaub 2008

Gerwald Rockenschaub 2008
Acrylglasintarsie, Körper aus MDF, Eichenholzfurnier
100 x 80 x 5 cm

Gerwald Rockenschaub 2008
Acrylglasintarsie, Körper aus MDF, Eichenholzfurnier
100 x 80 x 5 cm

„Die Abwechslung mit dem kaum Sichtbaren und offensichtlich sichtbaren – diese Rhytmisierung, diese Dynamisierung ist das wonach ich suche.”

Gerwald Rockenschaub 2008


Gerwald Rockenschaub 2008
Acrylglas, vergoldeter Holzrahmen
40 x 40 x 5 cm
Gerwald Rockenschaub 2008
Acrylglas, vergoldeter Holzrahmen
40 x 40 x 5 cm
Gerwald Rockenschaub 2022
Farbfolie auf Dibond, MDF, Lack
124 x 84 x 4 cm

„Ich verwende in meinen Arbeiten einfache, klare Formen oder Elemente und starke Farbkontraste als Blickfang und entwickle damit ein Spiel visueller Bedeutungen, Assoziationen, Brüche usw.”

Gerwald Rockenschaub 2008

Gerwald Rockenschaub 2022
Farbfolie auf Dibond, MDF, Lack
124 x 84 x 4 cm
Gerwald Rockenschaub 2012
MDF, lackiert
60 x 65 x 11 cm

„Ich zeige meine Kunst an unterschiedlichsten Orten und versorge sie mit allem, was sie brauchen.”

Gerwald Rockenschaub 2000