VORSCHAU / SAVE THE DATE

Julian Opie bei Krobath Wien

Eröffnung 11.06.2022, 12.00 – 15.00h

Ausstellungszeitraum 12.06–30.07.2022

GERWALD ROCKENSCHAUB

Buchpräsentation

percolated / accelerated (leisure) pursuit &

Gerwald Rockenschaub & Alexander Rendi (rendi.at) filtern/percolate this+that/dies+das

xx

Donnerstag, 19.05.22, 19 Uhr.

Wiener Secession

Zugang zur Buchpräsentation über den hinteren Seiteneingang.

Der Eintritt ist frei.

.

Die Publikation percolated / accelerated (leisure) pursuit & dokumentiert das umfassende Œuvre des Künstlers und die Ausstellungen der vergangenen elf Jahre. Über einen QR-Code können Tonarbeiten Rockenschaubs abgerufen werden, die die Publikation musikalisch begleiten.

JOSEF BAUER, FRITZ PANZER & ESTHER STOCKER in "Lost in Space: Raum, Ding und Figur – Entwicklungen innerhalb der Skulptur seit 1945", Museum Liaunig

1. Mai bis 30. Oktober 2022

Die Hauptausstellung im Museum Liaunig ist heuer dem Thema Skulptur gewidmet. Gezeigt werden rund 140 österreichische und internationale Positionen aus dem Zeitraum 1950 bis jetzt. Bis auf wenige ergänzende Leihgaben stammen sie alle aus der hervorragend ausgestatteten Privatsammlung der Familie Liaunig. 

Wir erleben heute innerhalb der Skulptur die Auseinandersetzung sowohl mit Aspekten der klassischen Tradition, der kultischen Ritualisierung, der Warenästhetik, der Industrieproduktion als auch mit den Möglichkeiten der Massen- und Kommunikations-medien bzw. des Digitalen. Die Weiterführung des traditionellen Skulpturenbegriffs – wonach Skulptur ein Ding und zugleich die Abbildung eines Dinges ist – erkennen wir heute genauso wie die Thematisierung des Verschwindens von fassbarer Materie und ihres Volumens bis hin zu Aussagemöglichkeiten, die Bereiche der Immaterialität und kommunikativer beziehungsweise sozialer Strukturen und Prozesse betreffen. (Günther Holler-Schuster, Pressetext)

Museum Liaunig
Mi bis So von 10 bis 18 Uhr
Museum Liaunig, 9155 Neuhaus/Suha 41

EXTERN / JOSEF BAUER in "Dichtung in 3D. Textskulpturen und Gedichtobjekte seit 1960", Wechselausstellung im Deutschen Buch- und Schriftmuseum in Leipzig

8. April – 30. Oktober 2022

Deutsche Nationalbibliothek, Deutsches Buch- und Schriftmuseum
Deutscher Platz 1
04103 Leipzig

Die Ausstellung

Unter den fruchtbaren Beziehungen zwischen Kunst und Literatur spielt der Dialog zwischen Poesie und Skulptur in der zeitgenössischen Kunst eine besondere Rolle. Diese hat bisher jedoch nur sehr wenig Beachtung gefunden. Die Ausstellung „Dichtung in 3D. Textskulpturen und Gedichtobjekte seit 1960“ nimmt dies zum Anlass und präsentiert internationale Beispiele aus diesem Spannungsfeld. Sie richtet den Blick auf die Tradition der experimentellen Poesie und der bildenden Kunst seit den 1960er Jahren, in deren Rahmen Texte als dreidimensionale Kunstwerke erscheinen.

„Dichtung in 3D“ lädt zum Nachdenken ein: Was kann ein Text jenseits von auf Papier gedruckten Zeilen sein? Welche sinnlichen Eindrücke kann das Lesen über die sprachlichen Inhalte hinaus vermitteln? Welche Rolle spielen für die Literatur unkonventionelle Materialien und Techniken des Schreibens? Wie kann man sich mit abstrakten Zeichen die Welt aneignen?

EXTERN / JULIAN OPIE & ESTHER STOCKER im St.Regis Hotel Venedig

Installationen von Künstler:Innen Julian Opie und Esther Stocker, gezeigt im Rahmen der 59. Internationalen Kunstausstellung, La Biennale di Venezia.

Im St.Regis Hotel Venedig

S. Marco, 2159, 30124 Venezia VE, Italy

During La Biennale di Venezia

23 April – 27 November 2022

SOPHIA SÜSSMILCH Performance “Lustiges Ostereier suchen” mit Sophia Süßmilch und ihrer Mama mit Felix Burger und Vito Baumüller, 14. April 2022

EXTERN / LE BUREAU VOL.2 featuring Krobath Wien

7 – 30. April 2022 / In den Räumen von Silke Haars Kommunikation und visuphil® 

Vogelsanger Weg 111, 40470 Düsseldorf

Mit Papierarbeiten von Elisa Alberti | Theresa Eipeldauer | Sebastian Koch

ART DÜSSELDORF 2022

8 – 10. April 2022 / Booth J04/J05

Elisa Alberti | Theresa Eipeldauer | Sebastian Koch

xxx

und

xxx

LE BUREAU VOL.2 featuring Krobath Wien

7 – 30. April 2022 / In den Räumen von Silke Haars Kommunikation und visuphil®

Vogelsanger Weg 111, 40470 Düsseldorf

Mit Papierarbeiten von Elisa Alberti | Theresa Eipeldauer | Sebastian Koch

SOFIE THORSEN at SPARK Art Fair 2022

Copyright: SPARK Studio © 2022 SPARK Art GmbH / Produced by: HEY-U Mediagroup